Beverly Hills Brats

Drama | USA 1988 | 95 Minuten

Regie: Dimitri Sotirakis

Ein reicher, verwöhnter Junge in Beverly Hills will den Mangel an Zuwendung durch seine Eltern ausgleichen, indem er einen täppischen Einbrecher überredet, ihn zu entführen. Für einige Tage rückt er so in den Mittelpunkt des Interesses, doch nach seiner Rückkehr ist alles beim alten. Satirisch gemeinter, aber ohne Stoßrichtung belanglos inszenierter Film um einen Jungen, der kein Mitleid braucht, weil er nicht mehr als das leibhaftige Abbild seiner herzlosen Eltern ist, deren Werte er bereits verinnerlicht hat. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
BEVERLY HILLS BRATS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1988
Regie
Dimitri Sotirakis
Buch
Linda Silverthorn
Kamera
Harry Mathias
Musik
Barry Goldberg
Schnitt
Jerry Frizell
Darsteller
Burt Young (Clive) · Martin Sheen (Jeffrey Miller) · Terry Moore (Veronica Miller) · Peter Billingsley (Scooter) · Ramon Sheen (Sterling)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren