Der Wilderer vom Silberwald

Heimatfilm | BR Deutschland 1957 | 97 Minuten

Regie: Otto Meyer

Der neue Förster eines kleinen Ortes kann nach einigen Anfangsschwierigkeiten die Identität eines Wilderers aufdecken. Er entlarvt die unglückliche Witwe vom Sägewerk und heiratet die Tochter des Oberförsters. Heimatfilm mit kriminalistischen Elementen, langweilig und verworren inszeniert, hölzern gespielt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1957
Regie
Otto Meyer
Buch
Ilse von Gasteiger · Ernst A. Welisch
Kamera
Walter Partsch
Musik
Karl Götz · Hans Hagen
Schnitt
Heinz Haber
Darsteller
Rudolf Lenz (Christian Pachegg) · Anita Gutwell (Ulli) · Rudolf Carl (Mathias Höllrigl) · Lucie Englisch (Mathilde Höllrigl) · Traute Wassler (Josefa Rohrer)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Heimatfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren