Raubfischer in Hellas

Melodram | BR Deutschland 1959 | 105 Minuten

Regie: Horst Hächler

Schwermütiges und um eine Atmosphäre des Geheimnisvollen bemühtes Drama um den Konflikt zwischen den Bewohnern zweier griechischer Fischerinseln, die sich mit unversöhnlichem Haß bekämpfen. Trotz bemerkenswerter Kameraarbeit letztlich unbefriedigend, da der Anspruch auf Tiefgründigkeit uneingelöst bleibt.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1959
Regie
Horst Hächler
Buch
Jeffrey Dell · Jo Eisinger
Kamera
Kurt Hasse
Musik
Friedrich Meyer
Schnitt
Arnfried Heyne
Darsteller
Maria Schell · Cliff Robertson · Cameron Mitchell · Peter Carsten · Fritz Tillmann
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Genre
Melodram | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren