Agenten lassen bitten

Komödie | Großbritannien 1964 | 102 Minuten

Regie: Basil Dearden

Der britische Geheimdienst läßt den minderjährigen Thronfolger eines Ölscheichtums vor den bedrohlichen Absichten des Regenten in Sicherheit bringen. Die konventionelle Story dient als Aufhänger für parodistische Schlaglichter auf modische Agentenfilme, mit britischer Selbstironie gewürzt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MASQUERADE
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1964
Regie
Basil Dearden
Buch
Michael Relph · William Goldman
Kamera
Otto Heller
Musik
Philip Green
Schnitt
John Guthridge
Darsteller
Cliff Robertson (David Frazer) · Jack Hawkins (Colonel Drexel) · Marisa Mell (Sophie) · Michel Piccoli (Sarrassin) · Roger Delgado (Achmed Ben Fa'id)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Komödie | Spionagefilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren