Eine Hochzeit

Literaturverfilmung | USA 1977/78 | 125 Minuten

Regie: Robert Altman

Die Hochzeit eines Paares und die Feier der beiden an Mitgliedern und Geld reichen Familien werden zum Anlaß für eine satirische Gesellschaftsstudie aus dem gehobenen amerikanischen Mittelstand. Mitunter ist der Film ins Groteske überzogen und streckenweise etwas aufdringlich, doch in Besetzung und Handwerk bestechend perfekt: ein virtuoser Film, ebenso amüsant wie entlarvend. (Titel auch: "Robert Altmans - Eine Hochzeit") - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
A WEDDING
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1977/78
Regie
Robert Altman
Buch
John Considine · Patricia Resnick · Allan Nicholls · Robert Altman
Kamera
Charles Rosher jr.
Musik
Tom Wallis
Schnitt
Tony Lombardo
Darsteller
Carol Burnett (Tulip Brenner) · Mia Farrow (Buffy Brenner) · Vittorio Gassman (Luigi Corelli) · Geraldine Chaplin (Rita Billingsley) · Lillian Gish (Nettie Sloan)
Länge
125 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren