Killer Inside Me

Krimi | USA 1976 | 94 Minuten

Regie: Burt Kennedy

Der psychopathische, von düsteren Kindheitserinnerungen geplagte Sheriff einer amerikanischen Kleinstadt unterhält ein äußerst gewalttätiges Verhältnis mit einer Prostituierten. Als diese versucht, aus ihren "Liebesmahlen" Kapital zu schlagen, und einen Lokalpolitiker erpreßt, beschwört sie eine Katastrophe herauf. Unaufwendig produzierter, aber stimmig gefilmter zeitgenössischer "film noir", dessen Hauptdarsteller in der Rolle des psychisch gebrochenen Sheriffs eine Glanzvorstellung gibt. (Alternativtitel: "Der Mörder in mir") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE KILLER INSIDE ME
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1976
Regie
Burt Kennedy
Buch
Edward Mann · Robert Chamblee
Kamera
William A. Fraker
Musik
Tim McIntire · John Rubinstein
Schnitt
Danford B. Greene · Aaron Stell
Darsteller
Stacy Keach (Lou Ford) · Susan Tyrrell (Joyce Lakeland) · Tisha Sterling (Amy Stanton) · Keenan Wynn (Chester Conway) · Charles McGraw (Howard Hendricks)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren