Ein Arzt der Hoffnung

Drama | Frankreich/BR Deutschland 1988 | 185 Minuten

Regie: René Allio

Ein 35jähriger Arzt und Geburtshelfer wird 1776 von Paris mit der Vollmacht eines Seuchenarztes in die Provinz Bourbonnais entsandt, wo er gegen Schmutz, Aberglauben und Dummheit kämpft. Bei den Bauern und Tagelöhnern findet er erst Anerkennung, als er eine scheintote Epileptikerin wiederbelebt. Sein soziales Engagement macht ihn beim Grafen und Lehnsherrn mißliebig, dessen unbefriedigte Gemahlin ihn in eine Liebesromanze verstrickt. Langatmiger Historien-Bilderbogen, der in der sorgfältigen Ausmalung der Epoche kurz vor der Französischen Revolution durchaus besticht, in der Zeichnung der Charaktere und der psychologischen Durchdringung aber oberflächlich bleibt.

Filmdaten

Originaltitel
UN MEDECIN DES LUMIERES
Produktionsland
Frankreich/BR Deutschland
Produktionsjahr
1988
Regie
René Allio
Buch
René Allio · Jean Jourdheuil
Kamera
Laurent Chevallier
Musik
Georges Boeuf
Darsteller
Vincent Gauthier · Emmanuelle Grange · Jean-Paul Wenzel · Sylvie Herbert · Olivier Perrier
Länge
185 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren