Schlagerparade 1961

Komödie | BR Deutschland 1960 | 91 Minuten

Regie: Franz Marischka

Ein Münchner Teenagerlokal muß sich einer Bande "Halbstarker" erwehren. Die Kriminalhandlung dient als Vorwand, um das jugendliche Zielpublikum mit einer Reihe von Schlagern vertraut zu machen; bescheidene Unterhaltung mit einigen ironischen Spitzen. In einer der Hauptrollen der damalige Boxprofi Gustav "Buby" Scholz (Weiterer Titel: "Gehn Sie nicht allein nach Hause") - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1960
Regie
Franz Marischka
Buch
Franz M. Schilder · Franz Marischka
Kamera
Dieter Wedekind
Musik
Gert Wilden
Darsteller
Renate Ewert · Gustav Scholz · Chris Howland · Vivi Bach · Bill Ramsey
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie | Musikfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren