Der Kaktus sticht nur einmal zu

Tragikomödie | USA 1972 | 85 Minuten

Regie: A. Martin Zweiback

Ein sexuell unerfahrener 18jähriger möchte vor seiner Einberufung nach Vietnam noch die Liebe erleben. Als er es wagt, ein Mädchen anzusprechen, stellt sich heraus, daß es ebenfalls noch unberührt ist. Während der letzten Stunden vor seiner Abreise kommen sich die jungen Menschen näher. Schließlich bricht er aber ohne sexuelle Erfahrung auf; das Mädchen erfährt Monate später, daß er gefallen ist. Eine einfühlsame, erfrischend gespielte Tragikomödie, die sich behutsam auf die Personen einläßt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
CACTUS IN THE SNOW | YOU CAN'T HAVE EVERYTHING
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1972
Regie
A. Martin Zweiback
Buch
A. Martin Zweiback
Kamera
Wilbur Grossman
Musik
Joe Parnello
Schnitt
Robert Swink · William Sands
Darsteller
Richard Thomas (Harley MacIntosh) · Mary Layne (Cissy) · Lucille Benson (Mrs. Sawyer) · Oscar Beregi (Mr. Albert) · Ruby Dake (Dolores)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Tragikomödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren