Kaltblütig

Krimi | USA 1967 | 134 Minuten

Regie: Richard Brooks

Die Ermordung einer vierköpfigen Farmerfamilie in Kansas durch zwei jugendliche Zuchthäusler. Verfilmung des "Tatsachenromans" von Truman Capote, der eine klinisch exakte Rekonstruktion darstellt und sich gleichzeitig durch Beschreibung der Vorgeschichte und der Folgen um eine Motivierung des Verbrechens bemüht. Der Authentizität des Buchstils folgender, mit nachdrücklichem Ernst gestalteter Film, der in einem aufrüttelnden Plädoyer gegen die Todesstrafe endet. - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
IN COLD BLOOD
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1967
Regie
Richard Brooks
Buch
Richard Brooks
Kamera
Conrad L. Hall
Musik
Quincy Jones
Schnitt
Peter Zinner
Darsteller
Robert Blake (Perry Smith) · Scott Wilson (Dick Hickock) · John Forsythe (Alvin Dewey) · Paul Stewart (Reporter) · John McLiam (Herbert Clutter)
Länge
134 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Sony
DVD kaufen

Eine 1967 entstandene Verfilmung von Truman Capotes gleichnamigem Tatsachenroman über den brutalen Mord an einer Familie.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren