Kehraus

Komödie | BR Deutschland 1983 | 92 Minuten

Regie: Hanns Christian Müller

Ein Arbeiter gerät in die Mühlen einer Versicherungsbürokratie und auf einen Faschings-Maskenball der bayerischen Versicherungen, in dessen Verlauf sich Chefs und Angestellte mit zunehmender "Stimmung" selbst entlarven. Bittere Farce auf die Ohnmacht des kleinen Mannes gegenüber einer profitorientierten Bürokratie. Hinter den oft dumpf, makaber und vulgär anmutenden Ausdrucksmitteln verbergen sich ernstzunehmende Gesellschaftskritik und humane Absicht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1983
Regie
Hanns Christian Müller
Buch
Hanns Christian Müller · Gerhard Polt · Carlo Fedier
Kamera
James Jacobs
Musik
Hanns Christian Müller
Schnitt
Thea Eymèsz
Darsteller
Gerhard Polt (Ferdinand Weitel) · Gisela Schneeberger (Annerose Waguschelt) · Nikolaus Paryla (Arno von Mehling) · Dieter Hildebrandt (Dr. Berzelmeier) · Jochen Busse (Professor Heinzel)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
EuroVideo (FF, DD2.0 dt.) Neuauflage: EuroVideo (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
Verleih Blu-ray
EuroVideo (16:9, 1.78:1, dts-HDMA2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren