Till

Drama | Schweiz/BR Deutschland 1988 | (TV) 87 Minuten

Regie: Felix Tissi

Nachdem sich die Eltern getrennt haben, muß sich der Vater um den 18monatigen Sohn Till kümmern. Dabei wird deutlich, daß die Vater-Sohn-Beziehung nicht von vornherein einfach und schön ist, sie vielmehr im täglichen Miteinander erst wachsen muß. Eine schlichte "Männergeschichte", die von wechselseitigen und unausweichlichen Abhängigkeiten erzählt. Ihre ebenfalls schlichten Bilder sollen ein Gegengewicht gegen die gelackte Bilderflut darstellen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
TILL
Produktionsland
Schweiz/BR Deutschland
Produktionsjahr
1988
Regie
Felix Tissi
Buch
Felix Tissi
Kamera
Andreas Schneuwly
Musik
Kahondo Style
Schnitt
Remo Legnazzi · Carola Kayatz · Felix Tissi
Darsteller
Sven Simon (Philipp) · Louis Bloechlinger (Till) · Cecile Kellner (Myriam) · Sina Hochuli (Roberta) · Erik Göller (Olek)
Länge
(TV) 87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren