Kameraden der Luft

Drama | Großbritannien 1957 | 102 Minuten

Regie: John Gilling

Ein englischer Offizier der Royal Air Force, der während des Kriegs den Tod eines Kameraden verschuldet hat, versucht später als Kadettenausbilder, für den Sohn ein väterlicher Freund zu werden. Die sehr schlichte Handlung wirbt unumwunden für die britische Luftwaffe und hat ihre spärlichen Höhepunkte in packenden Flugaufnahmen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
HIGH FLIGHT
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1957
Regie
John Gilling
Buch
Joseph Landon · Ken Hughes
Kamera
Ted Moore
Musik
Kenneth V. Jenes · Douglas Gamley
Schnitt
Jack Slade
Darsteller
Ray Milland (Wing Commander Rudge) · Bernard Lee (Flight Sgt. Harris) · Kenneth Haigh (Tony Winchester) · Anthony Newley (Roger Endicott) · Kenneth Fortescue (John Fletcher)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren