Verflucht sei, was stark macht

Drama | USA 1983 | 104 (Video 98) Minuten

Regie: Franc Roddam

Ein Kadett einer Militärakademie kämpft gegen einen Geheimbund, der unliebsame Neuankömmlinge wie den ersten Schwarzen mit sadistischen Terror- und Foltermethoden zu vertreiben versucht. Der in den 60er Jahren angesiedelte Film lebt von oberflächlichen Reizmomenten, stellt aber das zweifelhafte System nie in Frage. (Kinotitel: "Marines")

Filmdaten

Originaltitel
THE LORDS OF DISCIPLINE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1983
Regie
Franc Roddam
Buch
Thomas Pope · Lloyd Fonvielle
Kamera
Brian Tufano
Musik
Howard Blake
Schnitt
Michael Ellis
Darsteller
David Keith (Will McClean) · Robert Prosky (Colonel "Bear" Berrineau) · G.D. Spradlin (General Durrell) · Michael Biehn (Alexander) · Barbara Babcock (Abigail)
Länge
104 (Video 98) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f (Video 18)
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren