Die Stadt Zero

Drama | UdSSR 1989 | 93 (Orig. 102) Minuten

Regie: Karen Schachnasarow

Ein Ingenieur bekommt in einer ihm fremden Stadt Probleme mit der Umrüstung der Klimaanlage eines Werks. Er wird in einen Mordfall verwickelt, und man versucht, ihm eine andere Identität unterzuschieben. Apathisch verläßt er seinen Posten und pilgert zu einem alten Baum. Beißend-groteske Parabel auf einen Zustand von Stagnation, Selbstzufriedenheit und Stillstand in der sowjetischen Gesellschaft, die noch nicht bereit ist, dem Alten abzuschwören und sich der Zukunft zu stellen.

Filmdaten

Originaltitel
GOROD SERO
Produktionsland
UdSSR
Produktionsjahr
1989
Regie
Karen Schachnasarow
Buch
Alexander Borodjanski · Karen Schachnasarow
Kamera
Nikolai Nemoljajew
Musik
Eduard Artemjew
Schnitt
Lydia Milioti
Darsteller
Leonid Filatow (Waragin) · Oleg Bassilaschwili · Armen Dshigarchanjan · Jewgeni Jewstignejew · Alexej Scharkow
Länge
93 (Orig. 102) Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren