Wie versteckt man einen Esel?

Kinderfilm | Großbritannien 1980 | 55 Minuten

Regie: Michael Forlong

Drei Geschwister leben in einer großen Mietshaussiedlung in England. Als eines Tages ihr Freund, ein alter Trödler, ins Krankenhaus muß, kümmern sie sich um dessen treuen Esel. Wegen des unfreundlichen Hauswarts und zweier Diebe, die den Esel verkaufen wollen, haben die Kinder Mühe, ihren Schützling zu verstecken. Abenteuerlicher Kinderfilm. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
HIGH RISE DONKEY
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1980
Regie
Michael Forlong
Buch
T.E.B. Clarke
Kamera
Billy Jordan
Musik
Ed Welch
Darsteller
Leigh Gotch · Wendy Cook · Linda Frith · Wilfred Brambell · Roy Kinnear
Länge
55 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Kinderfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren