Meine Freundin Taffy

Jugendfilm | USA 1965 | 87 (TV 76) Minuten

Regie: Terry Morse

Abenteuerlicher Jugendfilm mit anspruchslos-schlichter Handlung, einigen Sentimentalitäten und vielen Tieraufnahmen, die die afrikanische Steppe eher als großen Zoo vorstellen. Der achtjährige Sohn eines Zoologen in Ostafrika reißt gemeinsam mit seinem geliebten kleinen Elefanten aus, als wegen eines bevorstehenden Stammeskrieges der gesamte Tierbestand des Zoologen aufgelöst werden und er sich von dem Elefanten trennen soll. Der Vater begibt sich mit der gehbehinderten Erzieherin auf die Suche, wobei manche Gefahren gemeistert werden und die Frau ihre Furcht vor Löwen überwinden muß, um den Jungen zu retten. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
TAFFY AND THE JUNGLE HUNTER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1965
Regie
Terry Morse
Buch
Arthur Hoerl · Alfred Zimbalist
Kamera
Brydon Baker
Musik
Shorty Rogers
Schnitt
William J. Faris
Darsteller
Jacques Bergerac (David Claveau) · Manuel Padilla (Beau) · Shary Marshall (Rosa Wynn) · Hari Rhodes (Khali) · Robert DoQui
Länge
87 (TV 76) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Jugendfilm | Abenteuer | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren