Shakma

Horror | USA 1990 | 101 Minuten

Regie: Hugh Parks

Ein Pavian, dem bei einem Tierversuch eine aggressionssteigernde Substanz verabreicht wurde, reißt aus dem Labor aus und fällt über einen Professor und dessen Studenten her, die sich nachts in der Universität aufhalten. Inszenatorisch wie darstellerisch erbärmlicher Tierschocker, abstrus und ohne innere Logik; Dutzendware, die mit dem Thema "Tierversuche" zwar hausieren geht, ihm jedoch keine Tiefe verleiht. - Wir raten ab.

Filmdaten

Originaltitel
SHAKMA
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1990
Regie
Hugh Parks
Buch
Roger Engle
Kamera
Andrew Bieber
Musik
David C. Williams
Schnitt
Mike Palma
Darsteller
Christopher Atkins (Sam) · Amanda Wyss (Tracy) · Roddy McDowall (Sorenson) · Ari Meyers (Kim) · Rob Morris (Gary)
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Wir raten ab.
Genre
Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren