Annas Geheimnis

Horror | USA 1981 | 95 Minuten

Regie: Robert Wiemer

Gen-Experimente im Konzentrationslager haben ein hochintelligentes Mädchen nicht nur zur zwanghaften Lügnerin und Diebin gemacht - auch seine Albträume werden schreckliche Wahrheit. Als das Medium versucht, den fatalen Zauber zu brechen, bekommt es Hilfe von unerwarteter Seite. Horrorfilm.

Filmdaten

Originaltitel
ANNA TO THE INFINITE POWER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1981
Regie
Robert Wiemer
Buch
Robert Wiemer
Kamera
Glenn Kershaw
Musik
Paul Baillargeon
Darsteller
Martha Byrne (Anna) · Dina Merrill · Jack Gilford · Mark Batton · Donna Mitchell
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Genre
Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren