Fahrstuhl des Grauens

Science-Fiction | Niederlande 1982 | 99 Minuten

Regie: Dick Maas

Eine fehlentwickelte elektronische Schaltung bringt das Fahrstuhlsystem eines Hochhauses außer Kontrolle, wodurch mehrere Menschen getötet werden. Zähflüssiger, nur in wenigen Spannungsszenen überzeugender Horrorfilm, der das realistische Bild einer übertechnisierten Welt nur mühevoll ins Schreckenerregende zu überhöhen vermag. (Neuverfilmung: "Down")

Filmdaten

Originaltitel
DE LIFT
Produktionsland
Niederlande
Produktionsjahr
1982
Regie
Dick Maas
Buch
Dick Maas
Kamera
Marc Felperlaan
Musik
Dick Maas
Schnitt
Hans van Dongen
Darsteller
Huub Stapel (Feliks Adelaar) · Willeke van Ammelrooy (Mieke de Beer) · Josine van Dalsum (Frau Adelaar) · Piet Roemer · Hans Veerman
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Science-Fiction | Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren