Der Hut (1990)

Komödie | Deutschland 1990 | 94 Minuten

Regie: Evelyn Schmidt

Ein pompöser Hut verwandelt eine unscheinbare Putzfrau in eine Dame von Welt, die während eines Ostsee-Urlaubs nach einigen Schwierigkeiten erfolgreich mit einem Fahrstuhlführer anbändelt. Der eher peinliche Versuch einer Komödie, die sich über den miefigen Alltag in der DDR lustig machen will, jedoch nicht mehr als Platitüden und abgestandene Klischees zustande bringt. Der Film sei, so heißt es im Abspann zweideutig, "der letzten DDR-Bürgerin" gewidmet. Aber auch er selbst ist ein Fossil, das mit schalen Scherzen die eigene Mumifizierung betreibt. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1990
Regie
Evelyn Schmidt
Buch
Gabriele Kotte
Kamera
Claus Neumann
Musik
Karl-Ernst Sasse
Schnitt
Sabine Schmager
Darsteller
Rita Feldmeier (Marie-luise) · Peter Prager (Hans) · Heidemarie Schneider (Karin) · Angelika Ritter (Frau Heltmann) · Dietrich Mechow (Prof. Heltmann)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren