Uliisses

Literaturverfilmung | BR Deutschland 1982 | 94 Minuten

Regie: Werner Nekes

Ein Tag im Leben eines Fotografen im Ruhrgebiet; ein Fotomodell träumt von einer Karriere als Film-Star; ein junger Engländer ist unterwegs, um unsere Welt kennenzulernen. Motive und Handlungsmuster aus Homers "Odyssee" und "Ulysses" von James Joyce sind zu einem eigenwilligen Werk montiert und in erfrischend unverbrauchten Bildern zu einer Irrfahrt durch die 80er Jahre und zu einer Entdeckungsreise durch das Universum der Bilder gestaltet worden, die für Nekes die Geschichte des Films ist. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1982
Regie
Werner Nekes
Buch
Werner Nekes
Kamera
Bernd Upnmoor
Musik
Anthony Moore · Helge Schneider
Schnitt
Werner Nekes
Darsteller
Armin Wölfl · Tabea Blumenschein · Russel Derson · Shezad Abbas · Arah Antil
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren