Charleys Tante (1955)

Komödie | BR Deutschland 1955 | 90 Minuten

Regie: Hans Quest

Der ältere Bruder eines Studenten spielt in Frauenkleidern als Tante aus Südamerika die "Anstandsdame" bei einem Budenzauber, muß sich den Nachstellungen angegrauter Schürzenjäger erwehren, findet dann aber in der verspätet auftauchenden echten Tante eine Partnerin. Die unverwüstliche britische Bühnenfarce verliert in dieser Übertragung vom Oxford der Jahrhundertwende ins Berlin der 50er Jahre die Basis ihrer Komik und erhält durch die Betonung des Transvestiten-Themas einen peinlichen Beigeschmack. - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1955
Regie
Hans Quest
Buch
Gustav Kampendonk
Kamera
Kurt Schulz
Musik
Friedrich Schröder
Schnitt
Hermann Leitner
Darsteller
Heinz Rühmann (Dr. Otto Dernburg) · Hertha Feiler (Carlotta Ramirez) · Claus Biederstaedt (Ralf Dernberg) · Walter Giller (Charley Sallmann) · Hans Olden (Herr Wolke)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Heimkino

Als Bonus enthält die Edition einen Auszug aus der Dokumentation "Heinz Rühmann - Kleiner Mann ganz groß".

Verleih DVD
Kinowelt (FF, Mono dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren