... zuhause ist der Teufel los!

Komödie | USA 1983 | 92 Minuten

Regie: Bill Persky

Als ein arbeitsloser Football-Trainer vorübergehend für Haushalt und Kinder sorgen muß, damit seine Frau den Lebensunterhalt verdienen kann, wachsen ihm die Anforderungen bald über den Kopf. Die lobenswerte Absicht, den Wert von Hausfrauenarbeit ins rechte Licht zu rücken, wird mangels Witz und Fantasie nicht verwirklicht, so daß der Film über die Feststellung banaler Tatsachen nie hinauskommt. (TV-Titel: "Zu Hause ist der Teufel los") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
WAIT TILL YOUR MOTHER GETS HOME
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1983
Regie
Bill Persky
Buch
David M. Eyre jr. · Bill Persky
Kamera
Frank Stanley
Musik
Ken Harrison
Schnitt
Jerry Shepard
Darsteller
Dee Wallace (Pat Peters) · Paul Michael Glaser (Bob Peters) · David Doyle · Peggy McKay · James Gregory
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren