The Doors (1990)

4K UHD. | USA 1990 | Kino: 140 DVD: 135 (=BD: 140) Final Cut: 133 (=BD: 138) Minuten

Regie: Oliver Stone

Ein subjektiv überzeichnetes Porträt von Jim Morrison, dem 1971 gestorbenen Leadsänger der legendären Rockgruppe "The Doors", das den Rock-Poeten als einen von Dämonen getriebenen Menschen darstellt, der in Drogen- und Alkoholexzessen und in zügellosen Sexerlebnissen die Abgründe seiner Seele auszuloten versucht. Ein Film voller visueller Kraftakte, der mit zweifelsohne hervorragender Gestaltung und Ausstattung den Zuschauer zu überrumpeln versucht. Obwohl er dabei der Person Morrisons nicht gerecht wird, ist ihm Faszination nicht abzusprechen, was auch durch das verdienstvolle Bemühen ausgelöst wird, den Zeitgeist der Ära zwischen Woodstock, Vietnam-Krieg und Jugendrebellion einzufangen. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE DOORS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1990
Regie
Oliver Stone
Buch
John Randal Johnson · Oliver Stone
Kamera
Robert Richardson
Musik
The Doors
Schnitt
David Brenner · Joe Hutshing
Darsteller
Val Kilmer (Jim Morrison) · Frank Whaley (Robby Krieger) · Meg Ryan (Pamela Courson) · Kevin Dillon (John Densmore) · Kyle MacLachlan (Ray Manzarek)
Länge
Kino: 140 DVD: 135 (=BD: 140) Final Cut: 133 (=BD: 138) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
4K UHD. | Biopic | Musikfilm

Heimkino

Die Standardausgabe enthält u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs. Die schön aufgemachte, den Film in hervorragendem Ton präsentierende Premium Edition (2 DVDs) enthält zudem die Dokumentation zum Film Die Strasse zum Exzess (39 Min., USA 1997, Regie: Charles Kiselyak), ein kommentiertes Feature mit nicht verwendeten Szenen (43 Min.), die Dokumentation "The Doors in L.A." (19 Min.) sowie ein informatives 16-seitiges Booklet. Die Premium Edition ist mit dem Silberling 2007 ausgezeichnet. Die "20th Anniversary Edition" und die BD enthalten indes, neben dem Audiokommentar, die Doku-Featurettes "Jim Morrison - Ein Poet in Paris" (52 Min.) und "Back to the Roots" (56 Min.). Die sogenannte "Final Cut" Editionen (DVD, BD & 4K UHD) enthalten den vom Regisseur umgeschnittenen Film (2019) zudem in einer brillanten Tonabmischung sowie die obigen Extras. Die "Final Cut" Editionen sind mit dem Silberling 2019 ausgezeichnet.

Verleih DVD
Kinowelt (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl., DD2.0 dt.), Premium Edition & 20th Annivers.: Kinowelt (16:9, 2.35:1, DD6.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Kinowelt/StudioCanal (16:9, 2.35:1, dts-HDMA7.1 engl., dts-HDMA2.0 dt.) "Final Cut": StudioCanal (16:9, 2.35:1, dolby_ATMOS engl., dts-HDMA dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren