Safari 3000

Action | USA 1982 | 88 Minuten

Regie: Harry Hurwitz

Ein Mechaniker besiegt mit Hilfe einer Playboy-Reporterin in einer 3000 km langen Afrika-Rallye seinen ehemaligen Dienstherrn. Mittelmäßige Mischung aus Auto-Action und Liebesgeschichte mit einigen reizvollen Landschaftsbildern. (Fernsehtitel: "Eine irre Safari") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SAFARI 3000
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1982
Regie
Harry Hurwitz
Buch
Michael Harresschou
Kamera
Adam Greenberg
Musik
Ernest Gold
Schnitt
Samuel E. Beetley
Darsteller
David Carradine (Eddie Miles) · Stockard Channing (J.J. Dalton) · Christopher Lee (Graf Borgia) · Hamilton Camp (Feodor) · Ian Yule (Freddie Selkirk)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Action | Sportfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren