flüstern & SCHREIEN - Ein Rockreport

Musikfilm | DDR 1988 | 120 Minuten

Regie: Dieter Schumann

"Rockreport" über mehrere Musikgruppen in der DDR, die bei ihrer Arbeit beobachtet, nach ihren Hoffnungen und Wünschen sowie nach ihren Schwierigkeiten mit dem System befragt werden. Ein lebhaftes Dokument einer lebendigen Szene und einer im Verborgenen blühenden Subkultur des "real existierenden Sozialismus". - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR
Produktionsjahr
1988
Regie
Dieter Schumann
Buch
Jochen Wisotzki · Dieter Schumann
Kamera
Michael Lösche · Christian Lehmann
Musik
Feeling B · Chicorée · Silly · André & Firma
Schnitt
Karin Schöning · Ingeborg Marszalek
Länge
120 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.
Genre
Musikfilm | Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren