Geheimcode: Rebecca

Kriegsfilm | USA 1985 | 170 Minuten

Regie: David Hemmings

Nordafrika im Kriegsjahr 1942: Rommel will zum Suez-Kanal vorstoßen, um den Rohstoffnachschub der alliierten Streitkräfte zu unterbinden. Ein Spion der Nazis wird in Marsch gesetzt, um die Aufmarschpläne der Briten auszukundschaften. Ein britischer Major übernimmt, unterstützt durch eine mutige Jüdin und unter Einsatz seines Lebens, die Abwehr des Agenten. Amerikanischer Spielfilm, aufbereitet als "Miniserie", die für Fernsehverhältnisse mit reichlich Sex und Gewalt aufwartet. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE KEY TO REBECCA
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1985
Regie
David Hemmings
Buch
Samuel Harris
Kamera
Mario Vulpiani
Musik
J.A.C. Redford
Darsteller
Cliff Robertson · David Soul · Season Hubley · Lina Raymond · Anthony Quayle
Länge
170 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Kriegsfilm | Spionagefilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren