Biloxi Blues

Komödie | USA 1987 | 102 Minuten

Regie: Mike Nichols

In einer zehnwöchigen Roßkur werden junge Rekruten in einem Camp im Süden der USA im Jahre 1945 für ihren Einsatz im Zweiten Weltkrieg ausgebildet. Neben Liegestützen, gruppendynamischen Prozessen und dem Beistand zur "Mannwerdung" durch eine Prostituierte gibt es für den tagebuchschreibenden Ich-Erzähler noch die romantische Liebe mit einer nonnenbewachten Internatsschülerin. Kein zeitkritisches Dokument, sondern ein komödiantisch akzentuierter, verklärender und verharmlosender Rückblick mit freundlicher Werbung für das Militär. (Im Kino wurde nur die Originalfassung gezeigt.) - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BILOXI BLUES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1987
Regie
Mike Nichols
Buch
Neil Simon
Kamera
Bill Butler
Musik
Georges Delerue
Schnitt
Richard Nord
Darsteller
Matthew Broderick (Eugene Morris Jerome) · Christopher Walken (Sgt. Merwin J. Toomey) · Corey Parker (Arnold Epstein) · Matt Mulhern (Joseph Wykowski) · Casey Siemaszko (Carney)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Vocomo
Verleih Blu-ray
Vocomo
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren