Karate Kid II - Entscheidung in Okinawa

Action | USA 1986 | 113 Minuten

Regie: John G. Avildsen

Ein amerikanischer Karateschüler reist mit seinem japanischen Lehrmeister nach Okinawa, wo sich der Japaner mit einem ehemaligen Freund auseinandersetzen muß und sein Schüler in ein Duell mit dessen Neffen verwickelt wird. Fortsetzung eines Erfolgsfilms, die dramaturgisch simpel auf den Höhepunkt der Handlung zusteuert und selten den Reiz des Vorgängers erreicht. Ein Film mit wenig Substanz, dessen Plädoyer für Gewaltfreiheit unglaubwürdig wirkt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
KARATE KID II
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1986
Regie
John G. Avildsen
Buch
Robert Mark Kamen
Kamera
James Crabe
Musik
Bill Conti
Schnitt
David Garfield · Jane Kurson
Darsteller
Ralph Macchio (Daniel) · Noriyuki "Pat" Morita (Miyagi) · Danny Kamekona (Sato) · Yuji Okumoto (Chozen) · Nobu McCarthy (Yuckia)
Länge
113 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Action

Heimkino

Nur als Box zusammen mit Karate Tiger Teil 1 und 3 erhältlich.

Verleih DVD
Columbia TriStar Home (16:9, 1.85:1, DS engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren