Der entwendete Brief

Literaturverfilmung | BR Deutschland 1988 | 65 Minuten

Regie: Stephan Bender

Filmliterarische Annäherung an Edgar Allan Poes gleichnamige skurrile Detektivgeschichte, in der Meisterdetektiv Auguste Dupin einen zwecks Erpressung gestohlenen Brief wiederbeschafft. Ein mit Anleihen beim expressionistischen Film spröde inszenierter Erstlingsfilm, der den literarischen Gehalt nur wenig sinnfällig macht.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1988
Regie
Stephan Bender
Buch
Stephan Bender
Kamera
Peter Esester · Frank Guido Blasberg
Musik
Rudolf Svatunek
Darsteller
Malgoscha Gebel · Paulus Manker · Gerard Krieger · Frank Behnke · Ostap Bender jr.
Länge
65 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Genre
Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren