Ein kurzes Leben lang

Melodram | USA 1984 | (TV) 91 Minuten

Regie: Rick Wallace

Nach der schockierenden Diagnose, daß ihr Sohn an Muskeldystrophie leidet, einer Krankheit, die mit einer kurzen Lebenserwartung verbunden ist, versuchen die Eltern, das Leben des Jungen so angenehm wie möglich zu machen. Obwohl alle um größtmögliche Rücksichtnahme bemüht sind, kommt es immer wieder zu Momenten, in denen die Belastung zu groß erscheint. Bewegendes Melodram, das die Sonnen- und Schattenseiten der vom Schicksal geschlagenen Familie ausleuchten will, dabei aber zu dominant die psychologischen Probleme der Mutter (Liza Minelli agiert zu beherrschend) in den Vordergrund rückt. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
A TIME TO LIVE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1984
Regie
Rick Wallace
Buch
John McGreevey
Kamera
Fred Murphy
Musik
Georges Delerue
Schnitt
William M. Anderson
Darsteller
Liza Minnelli (Mary-Lou Weisman) · Jeffrey DeMunn (Larry Weisman) · Swoosie Kurtz (Patricia) · Scott Schwartz (Adam Weisman) · Corey Haim (Peter Weisman)
Länge
(TV) 91 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Melodram | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren