Maine Océan Express

Komödie | Frankreich 1986 | 131 Minuten

Regie: Jacques Rozier

Eine junge Reisende wird auf der Zugstrecke Paris-Nantes ohne Fahrkarte in der ersten Klasse von Kontrolleuren erwischt. Da die Frau aus Südamerika kommt und kein Wort französisch spricht, nehmen die Schwierigkeiten ihren Lauf. Eine turbulente Reisekomödie mit zahlreichen Intrigen, die, ebenso witzig wie liebevoll gestaltet, satirisch die Konventionen und Haltungen von Menschen aufs Korn nimmt, deren Existenz in der Mittelmäßigkeit ihren Stillstand gefunden hat. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MAINE OCEAN
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1986
Regie
Jacques Rozier
Buch
Jacques Rozier · Lydia Feld
Kamera
Acácio de Almeida
Musik
Chico Buarque · F. Mime · H. Degex · A. Frédérick
Darsteller
Bernard Menez · Luis Rego · Yves Afonso · Lydia Feld · Rosa-Maria Gomes
Länge
131 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren