Last Rites

Psychothriller | USA 1988 | 99 Minuten

Regie: Donald P. Bellisario

Ein Priester wird in eine Mordaffäre verstrickt und dadurch mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Als er sich in die Frau, die er schützen will, verliebt und sein Keuschheitsgelübde bricht, kehrt er nicht nur der Kirche den Rücken, sondern wird zu einer Marionette in einem lebensgefährlichen Spiel, in dem es nicht um Liebe, sondern um Geld geht. Spannend konstruierter, dichter Thriller, der weitgehend vom Gewissenskonflikt des Priesters lebt, zum Ende jedoch merklich abbaut und mit einem indiskutablen Schluß aufwartet.

Filmdaten

Originaltitel
LAST RITES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1988
Regie
Donald P. Bellisario
Buch
Donald P. Bellisario
Kamera
David Watkin
Musik
Bruce Broughton
Schnitt
Pembroke J. Herring
Darsteller
Tom Berenger (Michael Pace) · Daphne Zuniga (Angela) · Chick Vennera (Nuzo) · Anne Twomey (Zena Pace) · Paul Dooley (Pater Freddie)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Psychothriller
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren