Stille Freude

Frauenfilm | CSSR 1985 | 91 Minuten

Regie: Dusan Hanák

Eine Kinderkrankenschwester bricht aus ihrer unbefriedigenden Ehe aus und begibt sich auf die Suche nach einer sinnvolleren Gestaltung ihres Lebens. Einfühlsames Frauenporträt, das eine von Selbstachtung getragene Emanzipation und die Suche nach aufrichtiger Partnerschaft skizziert. Ohne laute Töne konzentriert sich der Film auf scheinbar Alltägliches; er gibt nur vorläufige und personenbezogene Antworten, anstatt allgemeingültige Rezepte vorzutäuschen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
TICHA RADOST
Produktionsland
CSSR
Produktionsjahr
1985
Regie
Dusan Hanák
Buch
Dusan Hanák · Ondrej Sulaj
Kamera
Viktor Svoboda
Musik
Svatopluk Havelka
Darsteller
Magda Vásáryová (Sona) · Jirí Bartoska (Dr. Macko) · Jana Brejchová (D. Galová) · Juraj Nvota (Vlado) · Róbert Koltai
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Frauenfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren