Rebel

Melodram | Australien 1985 | 87 Minuten

Regie: Michael Jenkins

Australien 1942. Ein junger amerikanischer Soldat desertiert und versucht, außer Landes zu kommen. Während er auf eine Gelegenheit wartet, verliebt er sich in eine hübsche Sängerin, die seine Gefühle nach einigem Zögern erwidert. Des Flüchtens müde, stellt er sich der Militärpolizei. Melodramatischer Film, inszeniert mit der Künstlichkeit eines Hollywood-Musicals; weil er eindeutig die Partei der Deserteure ergreift, bietet er Anlaß zur Diskussion. (Fernsehtitel: "Rebel - Ein Mann gegen eine Armee", "Der Rebell") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
REBEL
Produktionsland
Australien
Produktionsjahr
1985
Regie
Michael Jenkins
Buch
Michael Jenkins · Bob Herbert
Kamera
Peter James
Musik
Chris Neal · Peter Best
Schnitt
Michael Honey
Darsteller
Matt Dillon (Rebel) · Debbie Byrne (Kathy McLeod) · Bryan Brown (Tiger Kelly) · Bill Hunter (Browning) · Ray Barrett (Bubbles)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Melodram | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren