Der hohe Preis der Karriere

Komödie | USA 1984 | 96 Minuten

Regie: Lee Philips

Auch gegen Intrigen macht eine Frau in der von Männern dominierten Etage eines Marktforschungsunternehmens Karriere. Sie muß allerdings erkennen, daß der Erfolg einsam macht. Schließlich söhnt sie sich mit ihrem Mann, einem Universitätsdozenten, aus, mit dem sie schwere Zeiten durchzustehen hatte. Eine fürs Fernsehen produzierte amüsante Komödie über den "ewigen Streit" zwischen Männern und Frauen. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
GAMES MOTHER NEVER TAUGHT YOU
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1984
Regie
Lee Philips
Buch
Liz Coe
Kamera
Kenneth Peach jr. · Ronald M. Lautore
Musik
Mark Snow
Schnitt
George Jay Nicholson
Darsteller
Loretta Swit (Laura Bentells) · Sam Waterston (David Bentells) · David Spielberg (Alan Porter) · Edward Grover (Pete Kelsey) · Bill Morey (Duke Shirmer)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14 möglich.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren