Mörderische Leidenschaft

Krimi | USA 1981 | 96 Minuten

Regie: Claude Whatham

Ein amerikanischer Computerfachmann lernt während einer Zugfahrt in England eine alte Dame kennen, die ihm von mysteriösen Todesfällen in ihrem Heimatdorf berichtet. Als die Frau einem vermeintlichen Unfall zum Opfer fällt, beginnt er, sich für die Vorgänge zu interessieren. Die mörderische Angelegenheit wächst ihm allerdings über den Kopf, als er sich in die Hauptverdächtige des Komplotts verliebt. Fürs Fernsehen unterhaltsam und durchaus spannend aufbereitete Adaption eines Krimis von Agatha Christie. (DDR-Titel: "Mörderische Leidenschaften") - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
MURDER IS EASY | AGATHA CHRISTIE'S "MURDER IS EASY"
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1981
Regie
Claude Whatham
Buch
Carmen Culver
Kamera
Brian Tufano
Musik
Gerald Fried
Schnitt
David Newhouse
Darsteller
Bill Bixby (Prof. Luke Williams) · Lesley-Anne Down (Bridget Conway) · Olivia de Havilland (Honoria Waynflete) · Helen Hayes (Lavinia Fullerton) · Patrick Allen (Major Horton)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren