Nomads - Tod aus dem Nichts

Horror | USA 1985 | 89 Minuten

Regie: John McTiernan

In einem amerikanischen Krankenhaus wird ein blutüberströmter bärtiger Patient eingeliefert. Er scheint Ausländer zu sein und verwirrt. Die Ärztin fühlt sich in seinen Bann geschlagen. Auf der Suche nach dem Geheimnis dieses Patienten entdeckt sie seltsame Riten. In den Straßen der Stadt treiben scheintote Motorradfreaks ihr Unwesen. Überwiegend uninteressanter Psycho-Horrorfilm mit Versatzstücken des Roadmovies und Zombiemotiven. Tiefgang wird vorgegaukelt, wobei die Spannung auf der Strecke bleibt.

Filmdaten

Originaltitel
NOMADS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1985
Regie
John McTiernan
Buch
John McTiernan
Kamera
Stephen Ramsey
Musik
Bill Conti
Schnitt
Michael Bateman
Darsteller
Lesley-Anne Down (Dr. Eileen Flex) · Pierce Brosnan (Jean-Charles Pommier) · Anna-Maria Monticelli (Niki Pommier) · Adam Ant (Nummer Eins) · Hector Jaime Mercado (Ponyschwanz)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren