Paradies (1986)

Komödie | BR Deutschland 1986 | 107 Minuten

Regie: Doris Dörrie

Um ihre leidenschaftslose Ehe "aufzufrischen", holt eine verwöhnte Frau ihre Jugendfreundin ins Haus und löst damit eine Katastrophe im Gefühlsleben aller Beteiligten aus. Ein teilweise vital, packend und verstörend inszenierter Film, der als komödiantische Farce beginnt und als bittere existentielle Tragödie endet. Die pessimistische Studie über Liebesverlust, Wahn und Geschlechterkampf hinterfragt und unterläuft vertraute Erzählmuster von Liebes- und Ehegeschichten.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1986
Regie
Doris Dörrie
Buch
Doris Dörrie
Kamera
Helge Weindler
Musik
Claus Bantzer · Combo Cocktail
Schnitt
Raimund Barthelmes
Darsteller
Heiner Lauterbach (Viktor) · Katharina Thalbach (Lotte) · Sunnyi Melles (Angelika) · Hanne Wieder (Ruth) · Ernst-Erich Buder (Freier)
Länge
107 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Komödie | Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren