Nasty Boys

Polizeifilm | USA 1989 | 88 Minuten

Regie: Rick Rosenthal

Nachdem die Polizisten eines Drogendezernats bei einer Razzia ums Leben gekommen sind, erhält ein Polizeileutnant den Auftrag, eine Truppe mit neuen "Nasty Boys" zusammenzustellen. Er schweißt erfolgreich fünf Individualisten zusammen, die nach seinem Tod unbeirrt den mächtigen Drahtzieher eines Drogenkartells stellen. Die Geschichte einer verdeckt arbeitenden Polizei-Elite-Einheit, die 1985 in Las Vegas mit ihrer Ermittlungsarbeit am Rande der Legalität von sich reden machte. Sachlich inszeniert, berichtet der Film von der ambivalenten Bekämpfung der Drogenkriminalität und spart jede Heroisierung der "Cops" aus; ein kleiner, nicht uninteressanter Polizeithriller. (Fernsehtitel: "Die Ninja-Cops")

Filmdaten

Originaltitel
NASTY BOYS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1989
Regie
Rick Rosenthal
Buch
Dick Wolf · David Black
Kamera
Roy H. Wagner
Musik
Basil Poledouris
Schnitt
Arthur W. Forney
Darsteller
William Russ (Lt. Farlow) · Benjamin Bratt (Eduardo Cruz) · Don Franklin (Al Wheeler) · Craig Hurley (Danny Larsen) · Jeff Kaake (Paul Morrissey)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Polizeifilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren