Kitty, die Königin der Unterwelt

Gangsterfilm | Australien 1982 | 95 Minuten

Regie: Donald Crombie

Als ihr Mann verhaftet wird, muß sich eine Neueinwanderin im Sidney des Jahres 1920 allein durchschlagen. Rasch begreift sie, daß mit krummen Touren mehr Geld zu verdienen ist als auf die ehrliche Art; mit Hilfe eines korrupten Polizisten kann sie sich zur "Königin der Unterwelt" aufschwingen. Thematisch unbedeutender Gangsterfilm, der aber atmosphärisch sehr dicht gestaltet ist und die "Wilden Zwanziger" in Sidney überzeugend aufleben läßt. (DDR-Titel: "Kitty - Königin der Unterwelt") - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
KITTY AND THE BAGMAN
Produktionsland
Australien
Produktionsjahr
1982
Regie
Donald Crombie
Buch
John Burney · Philip Cornford
Kamera
Dean Semler
Musik
Brian May
Darsteller
Liddy Clark (Kitty O'Rourke) · Val Lehman (Lil) · John Stanton (Bagman) · Gerrard McGuire (Cyril) · Colette Mann (Doris)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Gangsterfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren