Mein Nachbar, der Vampir

Horror | USA 1987 | 103 Minuten

Regie: Tommy Lee Wallace

Zum zweiten Mal (nach "Die rabenschwarze Nacht - Fright Night", 1985) muß sich ein College-Student, unterstützt von Freundin und väterlichem Beschützer, gegen äußerst attraktive moderne Vampire zur Wehr setzen. Postmoderner Nachzügler des Vampirfilms, leidlich spannend als Horror, amüsant als gelegentlich recht schwungvoll inszenierte Parodie, die unterschwellig mit den erotischen Seiten des Vampirismus spielt, gegen Ende aber übertrieben drastisch ist. (TV-Titel: "Fright Night 2 - Mein Nachbar, der Vampir") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FRIGHT NIGHT - PART 2
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1987
Regie
Tommy Lee Wallace
Buch
Miguel Tejada-Flores · Tim Metcalfe · Tommy Lee Wallace
Kamera
Mark Irwin
Musik
Brad Fiedel
Schnitt
Jay Cassidy
Darsteller
Roddy McDowall (Peter Vincent) · William Ragsdale (Charly Brewster) · Traci Lin (Alex) · Julie Carmen (Regine) · Russell Clark (Belle)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren