Der Affe im Menschen

Science-Fiction | USA 1988 | 113 (gek. 105) Minuten

Regie: George A. Romero

Ein junger Sportstudent, durch einen Unfall gelähmt, hält sich einen dressierten weiblichen Affen als "Sklavin", bis das mit einem Intelligenz-Präparat behandelte Tier selbst die Herrscherrolle übernimmt und, zur Sicherung seiner Macht, grausame Morde begeht. Ein mit einfachen Mitteln, aber sehr suggestiv inszenierter Horror-Thriller, der nach eher verhaltenem Beginn mit starken Spannungseffekten aufwartet; solide Genre-Kost mit etwas Hintersinn.

Filmdaten

Originaltitel
MONKEY SHINES: AN EXPERIMENT IN FEAR
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1988
Regie
George A. Romero
Buch
George A. Romero
Kamera
James A. Contner
Musik
David Shire
Schnitt
Pasquale Buba
Darsteller
Jason Beghe (Allan Mann) · John Pankow (Geoffrey Fisher) · Kate McNeil (Melanie Parker) · Joyce Van Patten (Dorothy Mann) · Christine Forrest (Maryanne Hodges)
Länge
113 (gek. 105) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f (gek. 16)
Genre
Science-Fiction | Horror | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren