Liebe ohne Worte (1985)

Melodram | USA/Kanada 1985 | 96 Minuten

Regie: Joseph Sargent

Eine junge Frau betreut aufopfernd ihre taubstummen Eltern, gerät dadurch jedoch zusehends selbst in die Isolation. Als sie ernsthaft über ihr Leben nachdenkt, kommt sie zu der Erkenntnis, daß sie das Recht auf Freiheit und Selbstverwirklichung hat. Melodramatische Geschichte einer verspäteten Selbstfindung, überfrachtet mit emotionalen Effekten. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LOVE IS NEVER SILENT
Produktionsland
USA/Kanada
Produktionsjahr
1985
Regie
Joseph Sargent
Buch
Darlene Craviotto
Kamera
David Gribble
Musik
Billy Goldenberg
Schnitt
Paul Lamastra
Darsteller
Mare Winningham (Margaret Ryder) · Phyllis Frelich (Janice Ryder) · Ed Waterstreet (Abel Ryder) · Cloris Leachman (Mrs. Anglin) · Sid Caesar (Mr. Petrakis)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Melodram | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren