Jane Doe (1983)

Thriller | USA 1983 | 96 Minuten

Regie: Ivan Nagy

Eine Frau, die den Mordanschlag eines geheimnisvollen Würgers zwar überlebt, durch den Schock jedoch ihr Gedächtnis verloren hat, wird von der Polizei nach einem weiteren Mord als Zeugin und Lockvogel aufgebaut. Der Plan scheint zu funktionieren, denn schon bald trachtet der Täter ihr erneut nach dem Leben. Solide konstruierter (Fernseh-)Thriller mit einigen Längen. (TV-Titel: "Jane Doe findet ihren Mörder") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
JANE DOE | THE FIFTH VICTIM
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1983
Regie
Ivan Nagy
Buch
Cynthia Mandelberg · Walter Halsey Davis
Kamera
Dennis Dalzell
Musik
Paul Chihara
Darsteller
Karen Valentine (Jane Doe) · William Devane (Lieutenant Quinn) · Eva Marie Saint (Dr. Addie Coleman) · David Huffman (David Schaffer) · Stephen E. Miller (Johnson)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren