Mona Lisa

Krimi | Großbritannien 1986 | 103 Minuten

Regie: Neil Jordan

Ein kleiner Gauner gerät nach seiner Haftentlassung als Chauffeur einer Nobelprostituierten, in die er sich verliebt, in Intrigen einer rücksichtslosen Verbrecherwelt, innerhalb der seine Wünsche und Hoffnungen keine Verwirklichung finden können. Kunstvoll arrangierte, in verführerisch schöne Bilder getauchte Mischung aus Liebesgeschichte und Thriller, die als kino-"wirkliche" Umschreibung von Stimmungen und Empfindungen schlüssig ist, aber in den konkreten Verweisen auf die Realität verklärende, überästhetisierende Momente aufweist.

Filmdaten

Originaltitel
MONA LISA
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1986
Regie
Neil Jordan
Buch
Neil Jordan · David Leland
Kamera
Roger Pratt
Musik
Michael Kamen
Schnitt
Lesley Walker
Darsteller
Bob Hoskins (George) · Cathy Tyson (Simone) · Robbie Coltrane (Thomas) · Michael Caine (Mortwell) · Clarke Peters (Anderson)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren