Die Lüge - Trauerflor für zwei Geliebte

Melodram | USA 1984 | 96 Minuten

Regie: Sandor Stern

Ein erfolgreicher Geschäftsmann führt ein nicht minder erfolgreiches Doppelleben: seit acht Jahren hat er eine Geliebte, mit der er einen Sohn hat, während er zu Hause ein seit 20 Jahren intaktes Eheleben führt und eine erwachsene Tochter hat. Beim Tennisspiel bricht er zusammen und stirbt wenig später an einer Gehirnblutung. Noch am Krankenbett begegnen sich die beiden Frauen, die ebenso wie die Kinder die neuen Erkenntnisse begreifen und verarbeiten müssen. Melodramatische "Seifenoper", entstanden fürs amerikanische Fernsehen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
PASSIONS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1984
Regie
Sandor Stern
Buch
Janet Greek · Robin Maxwell · Sandor Stern
Kamera
Frank Stanley
Musik
Bruce Broughton
Darsteller
Lindsay Wagner (Nina) · Joanne Woodward (Catherine) · Heather Langenkamp (Beth) · Richard Crenna (Richard) · Viveca Lindfors (Lila)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Melodram
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren