Watchers

Science-Fiction | Kanada 1988 | 91 (gek. 83) Minuten

Regie: Jon Hess

Eine im Regierungsauftrag mittels Genmanipulation hergestellte Kreatur richtet ihre mörderischen Aggressionen gegen die Umwelt, vor allem aber gegen einen Hund, der ebenfalls aus dem Laboratorium entkommen ist. Der treue Vierbeiner findet in einem College-Schüler einen Verbündeten in dem lebensgefährlichen Kampf. Routiniert inszenierter Thriller mit suggestiv fotografierten Genreszenen, der Motive des Jugendkinos mit zunehmend stereotyper werdenden Schockbildern mischt.

Filmdaten

Originaltitel
WATCHERS
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
1988
Regie
Jon Hess
Buch
Damian Lee · Bill Freed
Kamera
Richard Leiterman
Musik
Joel Goldsmith
Schnitt
Bill Freda · Carolle Alain · Rick Fields
Darsteller
Corey Haim (Travis Cornell) · Michael Ironside (Lemuel Johnson) · Dale Wilson (Bill) · Duncan Fraser (Sheriff Gaines) · Norman Browning (Hockney)
Länge
91 (gek. 83) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf (ab 16)
Genre
Science-Fiction | Thriller | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren