Die Krays

Gangsterfilm | Großbritannien 1990 | 119 Minuten

Regie: Peter Medak

Im Nachkriegsengland arbeitet sich ein Bruderpaar mit brutalen Methoden von Anfängen in Jugendbanden zu gefürchteten Bossen der Unterwelt empor, bleibt aber immer seiner Herkunft aus der Vorstadt verhaftet. Szenen aus der Gangsterkarriere der berüchtigten Kray-Zwillinge. In der Darstellung des gegensätzlichen Bruderpaares wird auf verschiedenen Ebenen ein Spiel mit Gegensätzen betrieben: Detailgenauer Realismus steht ungebrochen neben surrealer Stilisierung, genüßliche Gewaltdarstellung neben psychologischen Erklärungsmustern; formal ungewöhnlich, aber äußerst kraß in den Gewaltszenen.

Filmdaten

Originaltitel
THE KRAYS
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1990
Regie
Peter Medak
Buch
Philip Ridley
Kamera
Alex Thomson
Musik
Michael Kamen
Schnitt
Martin Walsh
Darsteller
Gary Kemp (Ronald Kray) · Martin Kemp (Reginald Kray) · Billie Whitelaw (Violet Kray) · Kate Hardie (Frances) · Susan Fleetwood (Rose)
Länge
119 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f
Genre
Gangsterfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren